Datenschutz

Der Vorstand des eingetragenen Vereins „Förderung der Jobintegration“ 99084 Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 92, (Vereinsregister: AG Erfurt, VR 162278), vertreten durch die Mitglieder Susanne Arnold, Thomas Rex und Matthias Hanfler, nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden. Selbstverständlich halten wir dabei die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, die sich für uns insbesondere aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ergeben, ein.


1. BEGRIFF DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die über eine identifizierte oder identifizierbare Person irgendeine Aussage treffen, also z.B. Name, Beruf, Alter, etc. Nicht von diesem Begriff umfasst sind dagegen anonymisierte Angaben, die keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten.


2. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN DURCH UNS

Um dem Verein als Mitglied beitreten zu können, erheben wir im Zuge einer Registrierung als solches die dafür benötigten Daten ("Pflichtangaben") von Ihnen.


3. VON UNS ERHOBENE UND GESPEICHERTE DATEN

Zu den Pflichtangaben gehören:


4. SCHUTZ IHRER DATEN

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden. Der Zugriff auf die Daten ist nur wenigen befugten Personen möglich, die mit der Betreuung und des laufenden Betriebes unseres Vereines befasst sind.


5. ZWECK DER VERARBEITUNG UND NUTZUNG IHRER DATEN

Wir verarbeiten und nutzen die vorgenannten Daten zum Zwecke der Mitgliedschaft in unserem Verein und für folgende Zwecke:


6. DATENWEITERGABE AN DRITTE

Sofern wir uns zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten und/oder zur Zahlungsabwicklung externer Dienstleister bedienen (z.B. Versandunternehmen, Banken, Zahlungsdienstleister), erhalten diese von uns die für ihre jeweilige Dienstleistung erforderlichen personenbezogenen Daten. Sie dürfen die Daten nur zu dem jeweiligen Dienstleistungszweck verwenden. Jeder Dienstleister ist zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich stets auf das für die jeweilige Dienstleistung erforderliche Minimum. Des Weiteren übermitteln wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte öffentliche Stellen oder private Dritte, wenn und soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind oder verpflichtet werden. Über oben Genanntes hinaus geben wir Ihre Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter.


7. AUSKUNFTSRECHT

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten. Wenden Sie sich insoweit bitte an den Vorstand des Vereins „Förderung der Jobintegration“ 99084 Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 92.


8. KÜNDIGUNG UND ÄNDERUNG/LÖSCHUNG BEI UNS GESPEICHERTER DATEN

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen oder diese aus anderen Gründen endet, werden wir Ihre Daten löschen bzw. sperren, insofern und solange uns nicht eine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung trifft und/oder wir aus buchhalterischen bzw. Abrechnungsgründen bestimmte Daten aufbewahren müssen. Wir werden diese Daten dann nur noch für diese Zwecke verwenden und nur für den gesetzlich vorgegebenen Zeitraum gespeichert halten. Danach werden sie ebenfalls gelöscht. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Daten stets aktuell sind. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.


9. INTERNETAUFTRITT

Kontaktformular
Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Daten aus Anfragen werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen die Daten der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB. Nach Ablauf dieser Fristen werden die Daten gelöscht.

Verwendung Google Maps
Auf der Webseite des Vereins erfolgt die Bereitstellung einer Anfahrtsbeschreibung über Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können interaktive Karten direkt in der Webseite angezeigt werden. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google- Datenschutzhinweisen entnehmen. Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.
Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps. Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


10. ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZ

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Vorstand.


11. ÄNDERUNGSVORBEHALT

Der Vorstand des Vereins „Förderung der Jobintegration“ 99084 Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 92 behält sich das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz jederzeit unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.